StartseiteStartseite  PortalPortal  AT GamesAT Games  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  ImpressumImpressum  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Erfahrungsbericht WvWvW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Christophorus
Silber II
Silber II
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Punkte : 219
Anmeldedatum : 05.09.12
Alter : 50
Ort : Tullnerbach

BeitragThema: Erfahrungsbericht WvWvW   Mi Jan 02, 2013 3:50 pm

Hallo Leute

Für alle die mit WvWvW bis jetzt nichts anfangen können, möchte ich hier mal einen kleinen Erfahrungsbericht dazu posten.

Alle die einen 100% Kartenerfolg (=Sternchen neben Namen) haben wollen bzw sich eine „legendäre Waffe“ bauen wollen, werden um das Thema nicht herum kommen.

Ich gebe zu, dass ich WvW am Anfang, gehasst habe und es nur wegen dem Monatserfolg gemacht habe. Mittlerweilen hat sich das aber geändert und ich spiele schon deutlich mehr WvW als PvE. Ja man könnte sogar sagen, dass ich ein wenig Süchtig danach geworden bin.

Angefangen hat alles damit, dass für den Monatserfolg, Welteneindringlinge getötet werden müssen. So ein Monatserfolg ist sicher cool, dachte ich mir und Lvl 80 bin ich ja auch schon, was soll da schon schief gehen. Also ab auf die Grenzlande.
Aha, da gibt’s ja drei verschiedene und ein „ewiges Schlachtfeld“ gibt es auch. Das klingt cool, da werde ich es ihnen mal zeigen was so ein Lvl 80 Wächter alles kann.
Nach 3 Stunden Spiel wurde mir gezeigt wie schnell so ein Lvl 80 Wächter sterben kann und das sicherheitshalber auf ungefähr 100 verschiedene Arten. Meine Ausbeute lag bei 8 Tötungen zu ca. einem Gold Reparaturkosten und jeder Menge Frust.

Dieses Schicksal will ich euch ersparen. Das neue Monat hat gerade angefangen und die 50 Welteneindringlinge (welche man für den Monatserfolgt braucht) waren gestern, nach zwei Stunden schon mal erledigt.

Für alle die wissen wollen wie das geht.

1) geht auf eine WvW Karte und schaut’s nach ob ein Kommandeur unterwegs ist (was meistens der Fall ist). Erkennen tut Ihr den an einem blauen Karosymbol das auf der Karte (unter M) angezeigt wird. Schaut das ihr dorthin kommt’s und läuft’s mit der Masse mit (nennt sich dann Zergen)

2) damit ihr auch wisst warum ihr dann was tut’s, geht’s auch auf den Flussufer TS (62.104.20.95:10060). Keine Angst da beißt euch keiner und Ihr braucht’s, am Anfang auch nichts sagen, zuhören genügt vollkommen. Der Rest kommt dann ganz von alleine.

Wer gerne möchte, kann aber auch jeder Zeit gerne mit mir dort hingehen. Einfach in Game oder in unserem TS ansprechen, oder hier Posten wann ihr es mal ausprobieren wollts.
Vielleicht bekommen wir dann ja auch eine WvW Truppe zusammen, worüber ich mich sehr freuen würde.

_______________________
Früher, zogen sie aus um den Drachen zu töten und die Jungfrau zu heiraten.
Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, also müssen sie den Drachen heiraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yab
Gold III
Gold III
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Punkte : 2011
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Erfahrungsbericht WvWvW   Mi Jan 02, 2013 6:07 pm

Toller Bericht und sehr gut beschrieben Very very Happy

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Erfahrungsbericht WvWvW
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Austrian Templer :: Guild Wars 2 Allgemein :: WvWvW-
Gehe zu: