StartseiteStartseite  PortalPortal  AT GamesAT Games  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  ImpressumImpressum  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Quo vadis Flussufer-WvW?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Christophorus
Silber II
Silber II
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Punkte : 219
Anmeldedatum : 05.09.12
Alter : 50
Ort : Tullnerbach

BeitragThema: Quo vadis Flussufer-WvW?   Mi Jan 30, 2013 11:32 am

Hallo an alle Grenzlandekämpfer

Nach dem die letzten Prognosen dahin gehen, dass Flussufer in Welt gegen Welt auf den 10 Platz abrutschen wird, möchte ich von euch gerne wissen wo eure Interessen liegen.

Gestern hat wieder einmal ein Commander mitten im Kampf das Handtuch geschmissen, nur weil die Sachen halt nicht so gelaufen ist, wie er sich das vorgestellt hat. Einzige Ansage im TS „So ich bin jetzt weg“ und fort war er, der Kommandeur.

Es war für uns im TS schon verwirrend genug, geschweige denn für die Leute, die nicht im TS sind, wenn plötzlich die Commander-Lampe aus ist und man keinen Anhaltspunkt auf der Karte hat. Ich hab dann die Rolle des Commander übernommen (mit Unterstützung von Karis und Krautschädl) und hab versucht, so gut es halt ging, die Homemap zu verteidigen.

Da leider sehr wenige Leute ins Flussufer-TS kommen, ist ein taktisches vorgehen leider oft unmöglich, das einzige was wirklich gut funktioniert ist wenn die eigenen Leute einen einzelnen Gegner sehen den sie umklatschen können. Wenn es aber mehr Gegner sind und die dann auch noch gut organisiert sind (sind dann meistens Gildentruppen), sind meistens wir die, die umgeklatscht werden.

Wenn wir die Situation auf den Grenzländern verbessern wollen, ist es unumgänglich, dass wir aktiv bei der Flussufer-Community teilnehmen.

Und jetzt zu meinen Fragen:

a. Sind wir in der Lage eine schlagkräftige Truppe auf den Grenzländer zu stellen um uns hier einen Namen zu machen und uns zu etablieren.

b. Ist es besser, wenn sich die WvW interessierten einer großen WvW-Gilde anschließen, die bereits auf den Grenzlanden etabliert ist. (üblicher Weise, wird dann erwartet, dass man diese Gilde im WvW repräsentiert)

Auf geht’s, eure Meinung ist gefragt.

_______________________
Früher, zogen sie aus um den Drachen zu töten und die Jungfrau zu heiraten.
Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, also müssen sie den Drachen heiraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yab
Gold III
Gold III
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Punkte : 2011
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Quo vadis Flussufer-WvW?   Mi Jan 30, 2013 3:22 pm

Beitrag gelesen und zur Kenntnis genommen.

Ich enthalte mich lieber meiner Stimme, ich weiss was das gebracht hat bei Guild Wars 1.

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christophorus
Silber II
Silber II
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Punkte : 219
Anmeldedatum : 05.09.12
Alter : 50
Ort : Tullnerbach

BeitragThema: Re: Quo vadis Flussufer-WvW?   Mi Jan 30, 2013 4:20 pm

Das ist jetzt leider eine etwas kryptische Antwort für mich Rolleyes

_______________________
Früher, zogen sie aus um den Drachen zu töten und die Jungfrau zu heiraten.
Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, also müssen sie den Drachen heiraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
karis.matik
Silber III
Silber III
avatar

Anzahl der Beiträge : 292
Punkte : 392
Anmeldedatum : 04.09.12

BeitragThema: Re: Quo vadis Flussufer-WvW?   Mi Jan 30, 2013 5:31 pm

prinzipiel für B weil wir
1. keine Aktive Gilde sind
2. zu wenige die Wvw interessiert sind.

zu B. Ist ja nur für die die wollen und Anschluss an WvW suchen sind ja dort eigentlich keine Pflichten ausser das man die Gilde repräsentiert wenn man im WvW ist

an Yab was hat es denn gebracht ? bzw was überhaupt

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christophorus
Silber II
Silber II
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Punkte : 219
Anmeldedatum : 05.09.12
Alter : 50
Ort : Tullnerbach

BeitragThema: Re: Quo vadis Flussufer-WvW?   Do Jan 31, 2013 5:04 pm

Jetzt wirds aber richtig spannend, wo es hingeht.



Hallo allerseits,

während das Ende des kostenlosen Welttransfers näherrückte, beobachteten wir große Veränderungen den Serverbevölkerungen, da sich viele Spieler auf eine neue Heimatwelt festgelegt haben. Das hat dazu geführt, dass sich die aus den unterschiedlichen Welten in die Schlacht ziehenden WvW Teams dramatisch verändert haben. Angesichts dieser Tatsache und durch die wachsende Stabilität der Serverbevölkerung durch die kostenpflichtigen Transfers haben wir uns entschlossen, dass die Zeit für eine Zurücksetzung der Server-Rangliste gekommen ist.

Eine Zurücksetzung zu diesem Zeitpunkt sorgt dafür, dass das Rang- und Bewertungssystem diese (quasi) neuen WvW Teams schneller und akkurater bewertet.

So wird diese Zurücksetzung ablaufen:

Wir lassen die aktuelle Gegneraufstellung auslaufen. Da die freien Transfers während des ersten Teils dieser Aufstellung zugänglich waren, wollen wir es nicht zu der neuen Rangliste zählen.

Wenn die Aufstellung am Freitag, den 1. Februar ausgelaufen ist, stellen wir die finalen Wertungen und Ränge ins Forum. Die neue Anordnung entscheidet anschließend die Gruppierung der nächsten Aufstellung, wie gewohnt.

Nach dem Beginn der neuen Aufstellung am 1. Februar werden wir alle Bewertungen (sowie Abweichungen und Mess-Flüchtigkeiten) hinter den Kulissen zurücksetzen.

Da jede Welt einen zurückgesetzten Rang hat, zählt das System die erste Aufstellung als solche und errechnet die Bewertungen entsprechend. Die neuen Rankings werden anschließend auf die gleiche Weise berechnet, wie ihr es bereits gewohnt seid. Wir erwarten Schwankungen über einige Wochen, bis die Bewertungen festgelegt sind. Allerdings sind wir sicher, dass es schneller zu korrekteren Ergebnissen kommen wird, als wenn wir die derzeitigen Wertungen beibehielten. Das bedeutet auch, dass die folgenden Monate eine fantastische Zeit sein wird, in der man sich zusammen mit dem Rest seiner Welt einen Platz in der Rangliste erkämpft!

Zudem nutzen wir diesen Neustart aus, um uns die Mathematik hinter den Wertungen noch einmal genauer anzusehen. Ihr werdet mehr dazu erfahren, sobald wir mit einigen Zahlen gespielt und ein paar Entscheidungen getroffen haben.

Quelle: Guild Wars 2 (offizielles Forum)

_______________________
Früher, zogen sie aus um den Drachen zu töten und die Jungfrau zu heiraten.
Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, also müssen sie den Drachen heiraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christophorus
Silber II
Silber II
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Punkte : 219
Anmeldedatum : 05.09.12
Alter : 50
Ort : Tullnerbach

BeitragThema: Re: Quo vadis Flussufer-WvW?   Fr Feb 08, 2013 7:07 am

WvW Reset resettet Rolleyes

Laut dem englischen Forum wurde der Reset im WvW zurückgenommen. Die bisherigen Punkte bleiben und es wird auch im Moment keine Änderungen der Berechnung geben.

Quelle: englisches Forum

_______________________
Früher, zogen sie aus um den Drachen zu töten und die Jungfrau zu heiraten.
Heute gibt es keine Jungfrauen mehr, also müssen sie den Drachen heiraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quo vadis Flussufer-WvW?   

Nach oben Nach unten
 
Quo vadis Flussufer-WvW?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Austrian Templer :: Guild Wars 2 Allgemein :: WvWvW-
Gehe zu: