StartseiteStartseite  PortalPortal  AT GamesAT Games  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  ImpressumImpressum  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Mystische Schmiede

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yab
Gold III
Gold III
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Punkte : 2011
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Mystische Schmiede   Mi Jun 13, 2012 1:35 pm

Wie mystisch ist die Schmiede wirklich?

Konnte es am BWE2 leider nicht testen, und hab versucht mich durchzugooglen um was es dabei geht.
Für alle denen es auch so geht wir mir, habe ich hier ein paar halbwegs interessante Links dazu zusammen gestellt.

Link

Link


_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yab
Gold III
Gold III
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Punkte : 2011
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 46
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Mystische Schmiede   Fr Jun 15, 2012 7:13 am

Im Rahmen des vergangenen Beta-Wochenend-Events von Guild Wars 2 war erstmalig die Mystische Schmiede in Löwenstein verwendbar. Das Prinzip ist einfach: Vier Items hinein, ein Item heraus, das manchmal besser ist, manchmal jedoch auch nicht verwendet werden kann. Handelt es sich also nur um einen Glücksspielautomat oder steckt doch mehr dahinter?

GuildWarsInsider machte neben der Mystischen Schmiede eine interessante Entdeckung: Dort triffst du auf die NPC-Händlerin Myani, in deren Shop-Fenster zwei Tabs zu finden sind. Im Tab “Rezepte” können für Gold Rezepte für alle Berufe gekauft werden. Ein Craften der Rezepte wird voraussichtlich nur bei der Mystischen Schmiede möglich sein.

Noch verblüffender ist laut GuildWarsInsider der zweite Tab im Shop-Fenster. Hier können mystische Items erworben werden, die wiederum als Zutaten bei der Mystischen Schmiede eingesetzt werden können. Bezahlt werden die besagten Items mit Skillpunkten, die normalerweise verwendet werden, um neue Fertigkeiten freizuschalten. Verfügbar waren während BWE2 bei der Händlerin die folgenden Items:

The Siege Master’s Guide: Used by the Mystic Forge to upgrade siege weapons.
Philosopher’s Stones: Used by the Mystic Forge to change one material into another.
Crystals: Zommoros loves crystals.
Orb of Power: An orb of pure power used to create legendary weapons (even though the color is purple, and legendary items will be red!)
Im Spiel gibt mehr Fertigkeitsherausforderungen, bei denen Punkte verdient werden können, als Skills. Bei einem Preis von 100 Skillpunkten für Orb of Power verschwinden die Punkte allerdings relativ schnell wieder. Aber warum führt ArenaNet eine weitere Währung ein, wo es mit Karma doch bereits eine nicht handelbare gibt, die jeder bei allen möglichen Tätigkeiten verdienen kann? Laut dem Autor des Artikels könnte das gerade der Grund für eine weitere Währung sein: ArenaNet will, das Spieler eine nur begrenzt verfügbare Ressource ausgeben, um sicherzugehen, dass nur sehr wenige dieser legendären Waffen existieren.

Bei der Mystischen Schmiede scheint es sich also doch um etwas mehr zu handeln als einen einfachen Glücksspielautomaten.


Quelle

_______________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Mystische Schmiede
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Austrian Templer :: Guild Wars 2 Allgemein :: Allgemeine Fragen und Informationen zu Guild Wars 2-
Gehe zu: